BNSF RAILWAY ...im Modellbau - BNSF - Segment Anlage - BNSF Railway im Modellbau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BNSF RAILWAY ...im Modellbau - BNSF - Segment Anlage

Modul Anlage

SEGMENT ANLAGE

Auf dieser Webseite sehen den Bau einer Segment Anlage. Dies aus 8 Einzelnen Segmenten.

Momentan läuft die Planungsphase.

Es soll was mit Orangen-Orangenbäumen-Orangenplantage,Fruchthandel-Frucht- kühlhaus, Nebenstrecke die in eine Hauptstrecke mündet.

Wer jetzt Interesse daran hat mit zuarbeiten-mitzubauen und später mit zu betreiben. Kann sich gerne bei mir Melden. Dies mittels Kontaktformular. Dazu unter Auswahl „Segment Anlage“ Auswählen. Unter Ihre Mitteilung, können sie Ihre Mitteilung schreiben. Sowie auch Ihre Kontaktdaten.

Vielleicht ergibt sich etwas.

Die Segment Anlagesoll als DCC betrieben werden. Das DCC System soll von Digitrax sein und aus DCS 200, SP2012, DT402, UR92 und UP5 bestehen.

Ich werde auf dieser Seite ein paar EINBLICKE in den Weiter- und Ausbau dieser Segment Anlage gewähren.


23.12.2019
Unten mal die ersten Bilder eines Gebäudes, welches eventuell auf dieser Segment Anlage einen Platz findet.


Walthers Car Shop

Gebraucht zusammen gebaut gekauft. Dieser Car Shop besteht aus zwei (2) Car Shops (Walthers Part #933-3040). Diese wurden vom Vorbesitzer zusammen gebaut und mit einem Hallen Kran (Walthers Part #933-3150) ohne Funktion in einer Hallen Hälfte versehen.

Wie ich diesen Car Shop verwende, werden wir dann sehen. Geplant ist aus den Leeren bestehenden 8 Modul Segmenten eine L- oder U- Segment Anlage zubauen. Die Transportabel ist.

Momentan läuft die Planungsphase.

Es soll was mit Orangen-Orangenbäumen-Orangenplantage, Fruchthandeltkühlhaus, Nebenstrecke die in eine Hauptstrecke mündet.

Wer jetzt Interesse daran hat mit zuarbeiten-mitzubauen und später mit zu betreiben. Kann sich gerne bei mir Melden. Dies mittels Kontaktformular. Dazu unter Auswahl „Segment Anlage“ Auswählen. Unter Ihre Mitteilung, können sie Ihre Mitteilung schreiben. Sowie auch Ihre Kontaktdaten.

Vielleicht ergibt sich etwas.


 
 
 
 
Wer ernsthafte Anfragen oder Fragen hat muss vor dem ÄT-Zeichen (@) einfach zusätzlich die Zahl drei (3) hinzufügen!  z.B.: xxx3@xxxx.xx -  23.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü