BNSF Railway ...im Modellbau - SCHOTTER - BNSF Railway im Modellbau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BNSF Railway ...im Modellbau - SCHOTTER

SCHOTTER


Verkauf

 

Schotter und Ballast



Inhalt:
       1 kg  /  500 g
Preis  :  CHF 6,00  /  CHF 3,00
exkl. Verpackungs- und Versandkosten, bei Versand.

Grössere Mengen auf ANFRAGE!


Ideal zum Schottern von Gleisen und als Ballst von Coal Hoppern (Kohlewagen), etc.


Farbe: Schwarz, leicht glänzend*
Grösse: 0.595 – 0.841 mm
Härte nach Mohs: 9
Produkt: ALOX (Aluminiumoxyd)


Als Beispiele: Oben – H0 Shionara Code 83 Gleis / 08.07.2012



Anwendung

Bei Verwendung als Schotter:
Dies mit einem Leim(Holzleim)-Wasser Gemisch von ca. 1:20 und 1-3 Spritzer Spülmittel Be-träufeln. Dies mit einer Spritze oder einer Laborflasche und sehr feinem Auslauf. Trocknungsdauer kann bis 12h betragen. Es kommt auf die Raumtemperatur, -feuchtigkeit und den


Als Beispiele: Oben – H0 Shionara Code 83 Gleis / 08.07.2012


Als Beispiele: Oben – H0 Shionara Code 83 Gleis / 08.07.2012


Unterbau an. Spülmittel nimmt die Oberflächen Spannung. So verläuft der aufgebrachte Schotter weniger bis gar nicht. Und das Leim(Holzleim)-Wasser Gemisch Haftet am ganzen Schotterstein und versickert – geht in die tiefe. Wie im Kies und fliest nicht oberflächig weg.

Es kann auch zu jedem anderen Gleis verwendet werden. Egal ob Europäisch oder US.



Bei Verwendung als Ballast:

Erübrigt sich obiges. Da jenach Kohle auch ein leichter Glanz da ist.


Als Beispiel: Oben – H0 Bethgon Coal Car & H0 100 Ton 3-Bay Coal Hopper / 2013




DOWNLOAD

Von dem Produkte und Info Datenblatt.

       
  ... als PDF                           ... Word

Link gehen als PopUp Fenster auf!

Bestellen kann man den Schotter per Kontakt. Mit Angabe der Kompletten Anschrift und der Gewünschten Menge. Bezahlung nur per PayPal, Vorauskasse oder Barzahlung bei Abholung. Abholung nach Termin Vereinbarung.


* Der Glanz verschwindet sobald man das Leim-Wasser Gemisch aufgebracht hat. Oder ein ganz schwacher bleibt davon übrig

 
Wer ernsthafte Anfragen oder Fragen hat muss vor dem ÄT-Zeichen (@) einfach zusätzlich die Zahl zwei (2) hinzufügen!  z.B.: xxx2@xxxx.xx -  23.03.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü