BNSF Railway ...im Modellbau - | Hauptquartier von BNSF Modellbau in H0 - BNSF headquarters of models in H0 - BNSF Railway im Modellbau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

HIER KÖNNEN SIE DIE DIESE SEITE IN IHRE SPRACHE UND/ODER DIVERSE SPRACHEN ÜBERSETZTEN LASSEN

NEWS 2016
vom...

HERE YOU CAN SEE THIS PAGETO
YOUR LANGUAGE AND/OR A NUMBER OF LANGUAGE TRANSLATED LEAVE

25.05.2016

>

Unter "Menü\Eigene Videos\Eigene Videos8"
   -- S-2  #2582

-Ende-

ALLE AKTUELLEN NEWS (2015 & 2016) findet man DA!

Alle NEWs von 2009 bis 2014 findet man im Archiv 2009 - 2014!

Verkaufe diverses Rollmaterial und Zubehör im SHOP

Es wird GESUCHT...

Rollmaterial Verkauf - Privat Verkauf im Auftrag, auf Ebay*...
Wegen Sammlungsauflösung
Modelle aus Kunststoff von IHC, Athearn, etc.
* geht als PopUp Fenster auf!


Brauchen Sie Schotter für
Ihre Modelleisenbahn/
Modelleisenbahnanlage
oder -module?


Dann bitte
HIER KLICKEN!

Werbung von ca. 1910 bis 1980 zusehen. Ideal für Billboards, Werbetafel, Gebäude-
werbung
, etc.


HIER KLICKEN
Logindaten für diese Gallery Seite
Benutzername:
billboards
Passwort: 54321

Interesse an US Train AIR HORNs?
Wenn JA,


dann HIER KLICKEN

WILLKOMMEN


Auf dieser Webseite sehen sie von einem Hobby, welches ich von vielen habe. Dabei Handelt es sich um die US RAILWAY/-ROAD.  Welches im Massstab 1:87 (H0), Spurweite 16,5mm. und Digital ist. Es Handelt sich ausschliesslich um die Railroad Company BNSF. So wie die Ur Railroad´s ATSF, SF, GN, SLSF und BN. Welche heute nicht mehr Existieren. Habe mittlerweile noch von anderen Railroads Rollmaterial. Diese sind SCAX, Wabash, UP, Amtrak...
Viele, etwas 90% der Lokomotiven und Wagen, die ich habe sehen Sie auf dieser Webseite. Der Rest wird vielleicht Irgend wann auch noch zu sehen sein. Auf dieser Webseite.
bin ich am Planen für ein Diorama, welches ich verwende um die jeweiligen Modelle zu Fotografieren. Das Diorama "OLD AND NEW" hatte ich eigentlich dazu verwenden wollen und auch von Anfang an so geplant gewesen. Da es grösser wurde als eben geplant. Kann ich es für diesen zweck nicht verwenden. Es Existiert immer noch und ist vorübergehend eingemottet.
Man lernt beim US Railroad Modellbau sehr gut und schnell GEDULD und ZEIT zuhaben. Wenn dann die Artikel kommen. Sind sie im sehr guten Zustand und ebenfalls sehr gut Detailliert. Da können sich einige  Europäischen Anbieter und Hersteller eine sehr DICKE Scheibe davon Abschneiden. Als Käufer lernt man Geduld und Zeit zuhaben. Für den Preis eines Europäischen Modells (mit Sound, DCC und 12 F Funktionen) bekommt man direkt beim Hersteller oder über einen entsprechenden Händler gleich zwei US Modelle. Diese haben zwischen 12 und 28 F Funktionen inkl. Sound  (ESU oder Tsunami) und Synchron Rauchausstoss, Vorbild entsprechende Beleuchtung und Geräusche, etc.

Rollmaterial
Lokomotiven
(Diesel, Steam) etwa
82 Stk. [17.02.2016]

Cars
(Passenger, Freight, Spezial Cars) etwa
617 Stk. [17.02.2016]

Ich bin auch seit Mai 2014 Mitglied bei der BSW Kulturgruppe Modellbahnbau in Haagen-Lörrach. Mit Schwerpunkt US-Railway /
Railroading. Leider haben die keine Webseite. Die sagen sich ein gut Funktionierender Club und das gemeinsame Bauen an der Anlage sind viel Wichtiger als eben eine Webseite. Habe mich Anerboten eine Webseite zu erstellen und diese dann zubetreuen. Sie müssen mir einfach die entsprechenden Texte und Bilder Liefern...
Da hat sich etwas getan und ich bin ebenfalls am tun. Denn der Vorstand hat entschieden. Es gibt eine Webseite. Diese darf ich Erstellen, Betreuen und Pflegen. Da ich es ja Anerboten habe.
Inzwischen bin ich im Club im Vorstand (03/2015). Als Schriftführer.

Habe die ersten versuche in "Verwittern & Veraltern" gemacht. Nach dem ich an einem entsprechenden Workshop Teilgenommen habe. An diesem Workshop ging es um das Verwittern und Altern von diversem Rollmaterial in der Spur H0. Dieser Dauerte ungefähr 4 Stunden.
Mittlerweiel hat das eine oder andere Rollmaterial bekanntschaft mit dem Verwittern & Veraltern bekanntschaft gemacht.

Dazu musste jeder sein eigenes entsprechendes Rollmaterial. Welches er dazu brauchte, mit bringen. So wie, wenn bereits vorhanden entsprechendes Alterungs und Verwitterungs Material.
An dem Workshop selber habe ich 4 MDC Railbox Cars entsprechend "Gealtert & Verwittert". Mehr dazu findet man Momentan unter "Rollmaterial > Wagons > Freight > Boxcars > MDC Rialbox Cars >
div. ABOX/ RBOX & CNA".

Habe vor kurzen einen weiteren Freigt Car sehr stark "Gealtert & Verwittert". Da er sehr stark "glänzt", wie out of the Box. Mehr dazu findet man unter "Rollmaterial > Wagons > Freight > Silo Car > 50' Airslide Covered Hopper - #71699 GN".Habe mir Inzwischen ein Verwitterungs Set von H0Fine.de inkl. weitere Staub- & Pigmentfarben und das entsprechende Lösungsmittel zugelegt. So wie im Zubehörhandel/Baumarkt diverse Pinselsets. Diese jeweils doppelt für Dunkle- und Hellefarben.

Ein paar News

22. November 2014
Bin sporatisch daran an diverem Rollmaterial die Kadee #158 zu ersetzen durch Kadee #5, #58, #119, #146, #148, etc. Da die Kadee #158 auf der Klubanlage Probleme machen. Diese ist gut und geeignet wenn die Anlage, Fahrstrecke Waagrecht sind und nicht mit Steigungen und Gefälle versehen.

13./14. Februar 2015
Bin daran eine Lokomotive zu Altern. Dazu durfte der SW2 Ph. II Wabash Switcher her halten. Da er Schwarz ist und zu dem nur einen neuen Road Companie Namen bekommt. Die ersten Bilder, von der Arbeit kann man unter "Rollmaterial > Diesellokomotives > Freight > EMD > EMD SW2 Phase II - #355 Wabash" sehen und weitere Infos.

24. Februar 2015
Habe NEUE Filme auf der Seite "Eigene Videos > Seite 6" hoch geladen.

12. April 2015
Unter Rollmaterial diverses Rollmaterial hinzu gefügt.

21.April 2015
Für der SW2 Ph. II Wabash Switcher wurden inzwischen Decals mit anderen Decals zusammen in Auftrag gegeben. Die veralterung ist momentan noch nicht weiter, als auf den Bildern zusehen. Wann die Decals kommen... mir eilt es nicht!

(20. Juni 2015) 05.Februar 2015
Einen Modernen Reefer, Passenger Car und eine Dash9 mit Graffitys verschandelt. Beziehungsweise damit versehen. Ansehen kann man dies DA!

20.11.2015
Holzladung wurde Verladen und gesichert. Bilder sind zu sehen unter Holzbahnschwellen.


24.01.2016

Cab Ladung wird gebaut. Habe vor Jahren mal 9 Dash9 & 8 Cabs ohne Fenstereinsätze bekommen. Die ich allerdings bis jetzt nie gebraucht habe. Ebenso standen sie mehrere male zum Verkauf. Jetzt habe ich damit Ladung gebaut...

Bilder und mehr Infos sind zu sehen und zu lesen unter Cabs.

ALLE AKTUELLEN NEWS findet man DA

_____________________________________________________________________________________________________________________

Free Internetradio
Es kann sein das man zuerst ein bestimmtes App/Plugin Installieren muss bevor man den Player sieht und man das Radio hört. Es kann auch sein das man einen anderen Webbrowser verwenden muss... Bitte den Anweisungen folgen die einem das System Vorgibt/Vorschlägt!

_____________________________________________________________________________________________________________________

VERWITTERN & VERALTERN
Habe mich versucht in "Verwittern & Veraltern".  Das Ergebniss - Gealterte & Verwitterte Cars kann sehen unter:

+  MDC Railbox Cars sehen Sie unter Railbox Cars div. ABOX/ RBOX & CNA

+  50' Airslide® Covered Hopper #71699 GN

+   57' FGE Mechanical Refeer #799292 BNSF

+   60' Flat Car w/Wood Deck #585026 BNSF (mit Cab Ladung in Eigenbau)

Habe im Club ein paar Brückenpfeiler mit "Graffity" verschandelt - Aber dies gewollt!
Dabei ist mir leider ein Reefer und Dash9 in die quere gekommen...

+ Graffity

_____________________________________________________________________________________________________________________

Free counters!

seit 07.05.2009 und 06.05.2010 Besucher: 14649 - alter Counter Stand - 28.02.2011
_____________________________________________________________________________________________________________________
Letzte Änderung auf der Webseite am:

 
25.05.2016
 
 
 * Diese Email Adresse ist Deaktiviert. Wer ernsthafte Anfragen oder Fragen hat muss vor dem ÄT-Zeichen (@) die zahl zwei (2) hinzufügen! -  06.01.2015
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü